Was ist Öko Glamping?

12.01.2023
6 Minuten
oeko-glamping

Öko-Glamping heißt möglichst nachhaltig zu Glampen (Glamourous Campen). Sowohl Glamping als auch ökologisch Urlauben ist ein beliebter Trend unter Urlauber:innen. 

Öko Glamping boomt

Die Ferien mitten in der Natur in einem nachhaltigen Glamping-Zelt zu verbringen, boomt. Die Devise: beim Camping schöne Plätze entdecken, möglichst naturnah sein, der Umwelt aber keinen Schaden zufügen. Der Urlaub sollte möglichst ressourcenschonend, sozialverträglich und nachhaltig sein. Öko, Eco, grün und sanft eben. Doch was hat es mit der alternativen Urlaubsweise auf sich?

Öko Urlaub und Öko Reisen im Trend

Öko-Urlaube und Öko-Reisen begeistern immer mehr Anhänger:innen. Reisende möchten etwas von der Welt sehen, Orte ergründen, die sich mitten in der Natur befinden, Speisen kennenlernen, die typisch für eine Region sind. Sie wollen aber keine die Umwelt belastende Anreise. Sie möchten nicht in einem Riesen-Hotelkomplex wohnen und sie brauchen nicht All-Inclusive mit einem Rundum-Unterhaltungsprogramm wie in manch einem Hotel.

Der Ökotourismus hat Alternativen geschaffen – Glamping zum Beispiel. Luxuriöses Campen in einer ganz besonderen Behausung. Glamping-Unterkünfte wie Zelte, Jurten, Tiny Houses oder Wigwam weisen ein zukunftsweisendes Design auf, werden nachhaltig gebaut und sind durchdacht ausgestattet. Die Standorte der Glamping-Zelte passen sich ihrer Umgebung an, greifen aber kaum in die Natur ein. Glamping ist ein spezielles Campingerlebnis: naturnah, gemütlich und umweltfreundlich kombiniert mit Stil und Glanz.

Wer seinen Urlaub Eco oder umweltschonend gestalten möchte, sollte auf ein paar Kriterien achten: es sollte eine Urlaubsunterkunft gewählt werden, die ein ökologisch vertretbares Konzept verfolgt. Das heißt, auf die Energiequellen, den Wasserverbrauch und das Abfallmanagement sollte geachtet werden.

Zudem sollte die Unterkunft nicht architektonisch gewaltsam in die Natur eingreifen. Tier- und Naturschutzmaßnahmen sollten unterstützt werden. Ein Augenmerk sollte auf den Konsum regionaler und saisonaler Lebensmittel fallen. Außerdem sollten faire Arbeitsbedingungen für die Beschäftigten vorliegen. Vor Ort sollten umweltfreundliche Aktivitäten von den Urlaubern durchgeführt werden.

Ist Glamping immer nachhaltig?

Egal welche Urlaubsvariante gewählt wird, sie hinterlässt Spuren in der Umwelt. Aber wenn die Unterkunft mit Bedacht ausgesucht wird, kann in Richtung Nachhaltigkeit viel passieren.

Gerade beim Campen ist man da auf dem richtigen Weg, den ökologischen Fußabdruck möglichst gering zu halten. So leisten zentral genutzte Sanitäranlagen und die naturverträgliche Gestaltung der Mietunterkünfte einen wichtigen Beitrag. Auch Energieeffizienz und Abfallvermeidung am Campingplatz spielen eine große Rolle.

Glamping muss nicht automatisch nachhaltig sein. Glampingunterkünfte bieten aber die idealen Rahmenbedingungen für Öko Urlaub. Die Bauweise und Ausstattung sind wohlüberlegt und der Natur angepasst.

Ein Eingriff in die Natur durch die Versiegelung des Bodens ist selten notwendig. Oft sind die Luxuszelte direkt auf dem Boden oder auf hölzerne Zeltplattformen aufgebaut. Baumhäuser befinden sich in der Luft.

Mehr dazu: Nachhaltige Glamping Unterkünfte für Hotels & Campingbetreiber

Glampingressorts sind mitten in der Natur zu finden, was wahrer Luxus für Naturliebhaber ist. Urlauber genießen hier die Ruhe und den Komfort, das das stimmungsvolle Ambiente ausstrahlt. Denn Glampingzelte sind aus natürlichen Materialien wie Holz gebaut.

Nachhaltigkeit wird großgeschrieben. Auch bei der Materialwahl werden regionale Produkte verwendet, um den Transportweg möglichst gering zu halten und die heimische Wirtschaft zu stärken. Bei Öko-Urlauben liegen diese Kriterien voll im Trend. Die Glamper:innen verzichten der Umwelt zuliebe gerne auf Wellness-Behandlungen und Rundum-Versorgung.
 

Öko Glamping im STROHBOID Glamping Zelt

Das STROHBOID Glamping-Zelt verbindet Nachhaltigkeit und luxuriöses Campen und sorgt somit für einen einzigartigen Urlaub mitten in der Natur. Eine wahre Wohlfühlatmosphäre entsteht durch den Einsatz natürlicher Materialien. Das einlagige helle Membrandach verleiht der Glampingunterkunft eine besondere Stimmung. Durch das verwendete LVL-Holz ist ausreichend Stabilität gegeben und es ist zudem nachhaltig, da es regional gewonnen wird.

Das Luxuszelt von STROHBOID ist ausgestattet mit bequemen Betten, einer Essgelegenheit, einer Kochnische und einem Badezimmer mit WC. Höchster Komfort ist also gegeben und der Umwelt zuliebe wird auf größere Eingriffe in die Natur verzichtet: Anschlüsse für Kühl- und Heizsysteme sind gegeben und eine stimmungsvolle Beleuchtung ist integriert – ein Übermaß an Strom- und Wasserverbrauch wird vermieden.


Jetzt teilen


Fritz Walter

DIPL.-ING. Fritz Walter

Gründer, CTO