Modern – komfortabel – minimalistisch: Glamping Zelt mit Dusche & WC

12.09.2022
6 Minuten
glamping-zelt-dusche-wc

Glamping bedeutet Luxus: Nicht nur ist ein Glamping Zelt mit Dusche und WC ausgestattet, sondern es bietet die unterschiedlichsten Annehmlichkeiten für Ihren Traumurlaub – und das oft auf kleinster Fläche! Denn Glampingzelt-Hersteller wie STROHBOID verstehen es vortrefflich, die Not zur Tugend zu machen und Glampern auf ihrem Campingurlaub eine unwahrscheinliche Bequemlichkeit in ihren Luxuszelten zu bieten.

Wie maximaler Komfort und der Trend zum Minimalismus in Gestalt eines Luxus-Zelts verschmelzen können, und worauf es dabei am meisten ankommt, erfahren Sie in diesem Beitrag!

Ob Safarizelt oder Lodgezelt – Glamping erlebt Hochkonjunktur

Von Spanien über die Niederlande bis nach Kroatien und auch weit über die Grenzen Europas hinaus: Glamping erfreut sich zunehmender Beliebtheit! So ist es wenig verwunderlich, dass auch die Glamping-Varianten immer vielfältiger werden.

Glamping-Anbieter weltweit bieten die unterschiedlichsten Unterkunftsformen in mannigfaltigen Designs an – darunter Safari-Zelte mit komfortablem Boxspringbett, Lodge-Zelte mit Holzveranda und Liegestühlen, Mobilheimen oder Tiny Houses.

Je nach Geschmack kommen Naturliebhaber:innen deshalb in verschiedensten Unterbringungsformen voll auf ihre Kosten. Gerade Tiny Houses aber stehen im Moment besonders im Fokus, sind sie doch platz- und damit auch ressourcenschonend. Dass eine solche Reduziertheit beim Glamping keinesfalls zu Lasten des Komforts gehen muss, stellen diverse Hersteller von Glamping-Unterkünften mit Innovation und einem gewissen Maß an Um-die-Ecke-Denken eindrucksvoll unter Beweis.

Komfort-Consommé – Glamping-Zelte mit Dusche und WC für kondensierten Luxus

Auch auf kleinem Raum soll den Gästen der größtmögliche Luxus für ihren Glamping-Urlaub geboten werden. Dass es hier auch zum einen oder anderen Wow-Moment kommen kann, stellen Hersteller von Luxuszelten mit innovativem Raummanagement und allerlei kreativen Ideen für den Innenraum sicher. Denn oftmals steht zwar im Außenraum genügend Fläche für Whirlpool und Sonnenliegen unter einer überdachten Terrasse oder einem Sonnenschirm mitunter auch in unmittelbarer Nähe zum Stellplatz zur Verfügung. Doch heißt es im Innenraum der Unterkunft, was den Platz betrifft: Haushalten!

Bei gleichzeitig ressourcenschonender wie auch platzsparender Bauweise schaffen es Glampingzelt-Hersteller wie STROHBOID, den Innenraum effizient zu nutzen. So kann in den Wohnbereich etwa eine Kochnische samt Gefrierfach und Mikrowelle integriert werden, was den Alltag von Glampern spürbar vereinfacht – im Vergleich zu ausgelagerten Gemeinschaftsküchen.

Außerdem findet sich auch in kompakten Luxuszelten oft ein eigenes Bad samt luxuriöser Sanitäranlagen, wie einem WC oder einer eigenen Dusche. Wer also ein eigenes Badezimmer der großen Umkleidekabine in Gemeinschaftsanlagen oder einem Pop-up-Zelt, das als Umkleidezelt, WC-Zelt oder Duschzelt benutzt werden kann, vorzieht, wird sich über solche Annehmlichkeiten bestimmt freuen.

Nicht zuletzt zählt beim Glamping aber auch eine geruhsame Nacht. Anders als bei gewöhnlichen Zelten, in denen man auf Isomatten und Luftmatratzen mitunter schlaflose Nächte zubringt, bieten Glamping-Zelte auch in Sachen Schlafen den Luxus eines Hotelzimmers im Freien. So finden Glamper darin – je nach Bedarf – sowohl platzsparende Etagenbetten als auch bequeme Einzelbetten oder komfortable Doppelbetten, in denen das Ruhen nach einem erlebnisreichen Tag zur besonderen Freude wird.

Trend zum Minimalismus – Wohltat fürs Auge, aber auch für die Natur

Schlichte Designs, klare Formen, aber auch die Anlehnung an Vorbilder aus der Natur – was die Architektur schon lange im Griff hat, macht auch vor der Gestaltung von Ferien-, demnach auch von Glamping-Unterkünften nicht halt. 

Das Konzentrieren auf das Wesentliche ist dabei aber nicht nur eine Wohltat fürs Auge, sondern auch eine willkommene Entlastung für die Umwelt. Schließlich berücksichtigen Campingplatzbetreiber in ihren Überlegungen nicht nur das vorhandene Raumangebot und die Ästhetik, sondern auch Nachhaltigkeitsaspekte.

Indem auf natürliche Ressourcen zurückgegriffen wird, schaffen nachhaltige Glamping-Zelte den Spagat zwischen dem Luxus eines Hotels im Freien und dem sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen – vom verwendeten Material bis hin zu den Platzanforderungen. Dadurch stellen sie einen vergleichsweise geringeren Eingriff in die natürliche Umgebung dar, an die sie sich dank ihres von der Natur inspirierten Designs gekonnt anzuschmiegen verstehen.

Die Verwendung natürlicher Materialien bei STROHBOID hat neben der spürbar hochwertigen Haptik noch einen weiteren Vorteil: Langlebigkeit. Weil die vielfach regional bezogenen Rohstoffe spezielle Fertigungsverfahren durchlaufen, sind die Glamping-Zelte von STROHBOID auf eine lange Lebensdauer von mehr als 30 Jahren ausgelegt. Auch das soll dem Bestreben Rechnung tragen, sorgsam mit natürlichen Ressourcen umzugehen, um gleichzeitig innovative, zukunftsweisende Outdoor-Lösungen für Glampingplatzbetreiber, aber auch andere Bereiche und Branchen zu kreieren.


Jetzt teilen


Max Schade

DIPL.-ING. Max Schade

Gründer, CEO