All-season patio cover - 5 solutions for your garden

from Max Schade
02.09.2022
13 minutes
freistehende Terrassenüberdachungen von STROHBOID

Eine ganzjährige Terrassenüberdachung ist viel Wert. Sowohl bei Regen und Schnee als auch bei Sonne und Hitze ermöglicht eine angepasste Überdachung den Aufenthalt im Freien problemlos. Es gibt verschiedene Formen und Arten von Überdachungen: von filigranen Sonnensegeln oder Markisen zu halboffenen Überdachungen aus Aluminium, Holz oder Glas bis hin zu Wintergärten oder freistehenden Überdachungen für Terrassen. Um die beste Lösung für Ihren Gebrauch zu finden, sollten Sie sich einen Überblick von den vielen Optionen verschaffen. 

Why a year-round canopy makes sense

With a year-round terrace roof, the underlying open space can be used relatively unrestrictedly throughout the year. The only prerequisite for this is that the canopy is weatherproof and protects against all weather conditions – whether snow, hail or storm.

There are different types, shapes and sizes of canopies. These depend on your needs. What they all have in common is that they expand your space. Whether for private use in leisure time, as a carport, parking space for toys or other utensils or as an expanded space in the catering industry. For the latter, in particular, it is possible to install side walls in addition to the roofing, since these side walls represent not only weather protection but also a privacy screen and thus delimit the space from the outside.

With these possibilities, it makes sense to cover your terrace

There are several possibilities to cover the terrace all year round. From a green pergola to the louvered roof, there are several possibilities for a terrace roof, depending on the intended use and size of the open space:

  • Transparent terrace roof made of glass or plastic with the possibility of
  • stretching sun awnings A natural roof made of plants or bamboo mats for shading
  • Roof made of wood or wood louvers, fabric, metal or aluminium
  • Fixed terrace roof as part of the architecture of the house
  • Adjustable (louvered)roofs that can be controlled at the touch of a button

Before you decide on an option, you should first clarify which intentions lie behind the use of your open space. Do you want a covered seating area in the garden that is half open? Do you want a conservatory with an open sliding door for gastronomic purposes? Or do you want a natural roof made of plants? There is the right solution for every purpose, size and individual aesthetic concept.

Terrace roof aluminium

Terrace roofs made of aluminium offer several advantages. They are particularly weather-resistant and easy to maintain compared to many wooden canopies in wind and weather – both after heavy rain and intense sunlight. Aluminium is harder and more scratch-resistant than conventional wood and thus offers reliable protection against corrosion. Due to its low weight, aluminium terrace roofs are also suitable for large open spaces.

The optical possibilities are versatile with aluminium canopies. They can be individually designed and further flexibly extended or modified.

Terrace roofing wood

Terrace roofs made of wood

also have their advantages. Wood is a warm and natural raw material that has an aesthetically pleasing effect and can take even greater account of individual preferences. Although the maintenance effort for a high longevity is higher, it justifies the stability of the material – especially when using LVL wood – the lower price compared to aluminum and the wind, sun and rain protection.

Wooden canopies are either glazed in wood look or painted with a color of your choice. You have a wide range of options: whether glazes based on the models of oak, mahogany, walnut, pine & amp; Co. or colored lacquers in the colors carmine red or anthracite –the individual optical design is up to you.

Wooden canopies do not have to be firmly connected to the associated building due to their stability and can therefore stand freely. STROHBOID offers free-standing terrace roofs that can be used all year round. These are –dependingon the configuration in the form of pavilions – half open in summer, allowing fresh air to pass through, or closed in winter and even heatable.

  STROHBOID terrace roofs are available for private use as well as for gastronomic use.

Terrace roof glass

Eine überdachte Terrasse aus Glas bietet den großen Vorteil, dass Sie zu jeder Jahreszeit das Gefühl haben können, draußen im Freien zu sitzen. Glasdächer lassen Sonnenlicht durchstrahlen und ermöglichen bei Wind und Regen einen ungestörten, klaren Blick in den (Sternen-)Himmel.

Das Glas von Verglasungen besteht meistens aus Verbundsicherheitsglas. Dieses ist aus mindestens zwei Glasscheiben zusammengesetzt, die durch eine Kunststofffolie verbunden werden. Die Folie schützt einerseits vor Zersplitterung bei mechanischer Einwirkung wie Hagelkörnern und andererseits vor Verletzungen infolge von dennoch auftretenden Schäden. Entstehende Splitter haften an der Folie und fallen nicht auf die darunterliegende Terrasse. 

Meistens handelt es sich bei Glasterrassenüberdachungen um eine kombinierte Glas-Aluminium-Konstruktion. Diese bietet mehr Stabilität, ist für große Flächen besser geeignet, kann mit Glasschiebewänden ausgestattet werden und ermöglicht es weiterhin, Regenrinnen oder Sonnenschutzvorrichtungen anzubringen, z.B. elektrisch betriebene Stoffmarkisen, die vor der blendenden Sonne schützen.

Terrace roof free-standing

Terrace roofs do not necessarily have to be connected to the house as a canopy, but can also be mounted free-standing. Freestanding canopies can be placed outdoors wherever you want, for example to cover an unused garden corner and garden furniture.

Freestanding terrace roofs are made of aluminium, glass or wood and can be configured both open and closed. Wooden pavilions like STROHBOID are half open for warmer months, so a draft of air creates a pleasant atmosphere inside.

Terrace roof as conservatory

A conservatory, often advertised as a cozy, enclosed living room with garden or outdoor flair, is an alternative to a terrace roof with side elements. Conservatories protect against wind and weather in a similar way to terrace roofs. If these are connected to the heating system of the residential building, they also keep cold/warm outside temperatures away from the interior, as you can work against them by means of temperature regulators.

Je nach Nutzungsabsichten, persönlichen Vorlieben, lokalem Wetter und Klima steigert der Wintergarten den Wert der Immobilie. Dementsprechend höher sind auch die Anschaffungskosten und der Bauaufwand. Da der Wintergarten das Haus um einen geschlossenen Raum erweitert, muss vor Baubeginn um eine Baugenehmigung angesucht werden. 

Es gibt drei Arten von Wintergärten:

  • kalter Wintergarten, der frostfrei und unbeheizt ist und sich primär für die Überwinterung von Pflanzen und Aufbewahrung von Gegenständen eignet.
  • mittelwarmer Wintergarten, der beheizt zwischen 12° und 19° Celsius warm wird und sich zum Wohnen je nach Jahreszeit nur eingeschränkt eignet.
  • warmer Wintergarten, der beheizt zur ganzjährigen Nutzung geeignet ist. 

Baurechtlich gesehen unterscheiden sich Terrassenüberdachung und Wohnwintergarten insofern, als der Wintergarten strengeren Anforderungen der Landesbauordnung unterliegt, z.B. muss der Wintergarten bestimmte Voraussetzungen an Aufenthaltsräume für Personen erfüllen.

Auch in der Konstruktion gibt es einen wesentlichen Unterschied: Während ein Wintergarten schlagregen-, luft- und winddicht ist und vom Außenklima getrennt ist, muss eine Terrassenüberdachung – auch wenn diese seitliche Windschutzelemente umfasst – dieses Kriterium nicht erfüllen.

The STROHBOID pavilion as an optimal year-round terrace roof

Pavilions as year-round terrace roofs by STROHBOID are very popular when the terrace of the restaurant, the café or the private garden – e.g. as a conservatory – is upcoming. STROHBOID offers various durable pavilions that are suitable for everyone depending on the intended use and budget – whether as rain and wind protection or as sun protection.

Für eine ganzjährige Überdachung sollte das Material für jede Wetterlage geeignet sein, z.B. Metall oder Holz. Insbesondere Pavillons aus Holz von STROHBOID überzeugen durch ihre Wasserundurchlässig- und Langlebigkeit. Sie sind bis zu 170 km/h windstabil, können bis zu 200 kg/m2 Schneelast tragen und im Winter mit Infrarot beheizt werden. Somit eignen sich Holzpavillons und -überdachungen sowohl für den Privatgebrauch als auch für Gastronomie, Winzer oder Hotels. Wer auf Ästhetik sowie Funktionalität achtet, ist mit STROHBOID Pavillons gut beraten, da auf unschöne Aluminiumstangen zugunsten einer Holz-Gitterschale in Leichtbauweise verzichtet wird, sodass eine stilvolle Überdachung für Ihre Terrasse geschaffen wird.

FAQ

Was passiert, wenn man eine Terrassenüberdachung ohne Genehmigung baut?

Wer eine Terrassenüberdachung ohne Genehmigung baut, muss eine Geldstrafe bezahlen. Unter Umständen kann es möglich sein, dass die Überdachung abgebaut werden muss.

 

Was kostet eine Terrassenüberdachung inkl. Montage?

Eine Terrassenüberdachung gibt es für jede Budgetgröße. Die Kosten hängen von mehreren Faktoren ab: 

  • Material: Holz/Aluminium/Glas
  • Größe des Terrassendaches
  • Konstruktionsart: Handelt es sich um eine Maßanfertigung oder einen Bausatz?
  • Dachform: Schräg- vs. Flachdach
  • Zusatzelemente wie Seitenteile, Schiebeelemente, Sonnenschutzvorrichtungen, Beleuchtung usw.
  • Montagekosten
  • Wartungs- und Pflegekosten: Holz ist aufwändiger und teurer in der Pflege als Aluminium

 

Ist eine Terrassenüberdachung sinnvoll?

Je nach Ihrer Nutzungsabsicht und ob Sie Grundstücksbesitzer sind oder nicht, kann sich eine Terrassenüberdachung lohnen. Sitzen Sie gerne und viel im Freien, wird ein Sonnensegel bei Regen nicht Ihrer Vorstellung vom ungestörten Aufenthalt im Freien gerecht werden. Wägen Sie am besten Vor- und Nachteile Ihrer derzeitigen Situation mit Ihrer Wunschvorstellung ab – gerne unter Zuhilfenahme von Fachpersonal –, um zur besten Lösung zu kommen.

 

Wie weit muss eine Terrassenüberdachung vom Nachbargrundstück weg sein?

Der Abstand zum Nachbargrundstück ist abhängig vom jeweiligen Wohnbezirk, den lokal gültigen Bauordnungen und den Vorschriften des ansässigen Bauamts. Am besten informieren Sie sich beim Bauamt Ihrer Gemeinde, da die Gemeindeordnung von der Landes-Bauordnung abweichen kann.

 

Kann der Nachbar die Terrassenüberdachung verweigern?

Grundsätzlich kann der Nachbar die Terrassenüberdachung verweigern. Wenn diese aber laut Bebauungsplan errichtet werden darf, sind seine Einwände nichtig. Im Sinne beider Parteien und der gegenseitigen Wertschätzung sollten Sie mögliche Einwände dennoch berücksichtigen.

 

Wann verjährt ein illegaler Bau ohne Genehmigung?

Für Schwarzbauten gibt es keine Verjährungsfrist; auch ein Eintrag in das Grundbuch schützt nicht vor einer Strafe. Sie können um eine nachträgliche Baugenehmigung ansuchen; diese ist aber kein Garant für die Aufrechterhaltung bzw. eine Bauerlaubnis.


Share now


Max Schade

DIPL.-ING. Max Schade

Gründer, CEO